VIP-PARTNER

EINEN BLICK AUF DIE PROMIS UND SCHLITTENHUNDE ERHASCHEN

Die Seebrücke Heringsdorf ist mit 508m Länge die längste Seebrücke Deutschlands.

Landseitig beginnt die Seebrücke mit dem Gebäudekomplex der Kaiservillen und der hier beheimateten Einkaufspassage.

Folgt man dem überdachten Steg hinaus aufs Wasser findet man das italienische Restaurant Ponte Rialto und als Abschluss einen seitlichen Schiffsanleger.

Als eines der Wahrzeichen Usedoms ist sie auch gleichzeitig Hauptschauplatz des Schlittenhunderennens Baltic Lights.

 

Der Start- und Zielbereich der Rennstrecke befindet sich direkt neben der Seebrücke. Den wohl besten Überblick über das Geschehen erhascht man somit vom Steg aus. Wer allerdings die Prominenten Teilnehmer aus der Nähe betrachten will oder eine kleine Stärkung benötigt hat es auch nicht weit, gedankt sei den seitlichen Treppenabgängen mit denen man direkt in den Ort des Geschehens eintaucht.