VIP PARTNER

Nachwuchs ist da: Nach über 20 Jahren hat das Strandhotel Ostseeblick im Seebad Heringsdorf auf Usedom, bekannt als eines der besten Wellnesshotels in Deutschland, eine kleine Schwester bekommen. Unterm gleichen Wertedach aufgewachsen, macht sie dennoch ihr eigenes Ding – und präsentiert sich als Boutiquehotel mit nur 30 Kabinen und Kojen jung und unverblümt, frech und lässig, herzlich und ehrlich.

 

Wer in den im Juni 2018 neu eröffneten „Heimathafen“ einläuft, erlebt zeitloses Design mit modernen Akzenten und eine typisch nordisch-maritime Atmosphäre. In direkter Nähe zu Strand und Seebrücke spricht das neue Haus Junge und Junggebliebene an, die Design und Marken lieben – und vom Urlaub mehr Erlebnis und weniger Mainstream wollen: Orte entdecken, an die sich sonst keiner verirrt, aktiv oder faul sein je nach Tagesform, Menschen kennenlernen. Das alles klappt hier. Denn angenehmerweise ist im Heimathafen nichts kompliziert und nichts zu viel, aber alles in der Nähe, wenn man spontan darauf Lust hat. Wie etwa die Babor Beauty Lounge oder die (Gourmet-) Restaurants Bernstein und Alt Heringsdorf gleich gegenüber oder direkt nebenan. Überhaupt wirkt das Ostseeblick-Areal mit dem neuen Heimathafen und dem Alt Heringsdorf jetzt wie ein Resort, das spannend und unkonventionell im Stilmix alte Werte und aktuelle Trends vereinigt.