DAS PROGRAMM der Rennen und Feuer

FREITAG, 09. März 2018

Ab 10.00 Uhr  "MUSHERDORF AN DER SEEBRÜCKE"

"Ein Hauch von Alaska" - Eröffnung und buntes Treiben auf dem Musherplatz an der Seebrücke in Heringsdorf.

Tauchen Sie ein in die Welt des Schlittenhunderennsports und erleben Sie über 400 wundervolle Sibirian Huskys, Alaskan Malamuts und Samojeden, die mit ihren "Mushern" (Schlittenhundeführern) aus halb Europa auf die Insel gereist kommen.

Erste Trainingsläufe, Get togehter, bunte Stände und kulinarische Genüsse laden zum verweilen und zuschauen ein. Auch unsere prominenten Gäste werden an diesen Tagen bereits trainieren.

Samstag, 10. März 2018

10.30 Uhr - 15.00 Uhr  FASZINATION SCHLITTENHUNDERENNEN

Spannende und unterhaltsame Wettkämpfe internationaler Musher Teams und Promi-Rennen zu  Gunsten der Welthungerhilfe zwischen den Seebrücken.

Start und Ziel: Seebrücke Heringsdorf

Wendepunkt: Seebrücke Ahlbeck

 

GANZTÄGIG:

Buntes Treiben im Musherdorf an der Seebrücke Heringsdorf. Trainingsläufe, Besuch der Hunde in ihren Camps, Infostände, bunte Buden und kulinarische Genüsse.

Cateringstationen entlang des Strandes mit Köstlichkeiten, Glühweinstände zum Aufwärmen und Livemusik.

ACHTUNG! Bitte führen Sie Ihre eigenen Hunde stets an der Leine!

 

AM ABEND AB 18.30 UHR:

BALTIC LIGHTS - Biike Brennen - Drei lodernde Feuer laden am Strand der Kaiserbäder zum verweilein ein.

Genießen Sie kleine Köstlichkeiten bei Musik am Lagerfeuer, erleben Sie atemberaubende Feuershows oder begleiten Sie uns bei den Fackelwanderungen entlang des Strandes.

Sonntag, 11. März 2018

10.30 Uhr - 15.00 Uhr  FASZINATION SCHLITTENHUNDERENNEN

Spannende und unterhaltsame Wettkämpfe internationaler Musher Teams und 2. Promi - Finale + Sponsorenrennen zwischen den Seebrücken.

Start und Ziel: Seebrücke Heringsdorf

Wendepunkt: Seebrücke Ahlbeck

Ab ca- 15.00 Uhr offizielle Siegerehrung der internationalen Musherteams im Zielbereich an der Seebrücke Heringsdorf.

 

GANZTÄGIG:

Buntes Treiben im Musherdorf an der Seebrücke Heringsdorf. Trainingsläufe, Besuch der Hunde in ihren Camps, Infostände, bunte Buden und kulinarische Genüsse.

Cateringstationen entlang des Strandes mit Köstlichkeiten, Glühweinstände zum Aufwärmen und Livemusik.

ACHTUNG! Bitte führen Sie Ihre eigenen Hunde stets an der Leine!